endemitPapilio phegea Borkhausen, 178 Phyllophila obliterata in euroleps.ch, © Heiner Ziegler
Update: 01.07.2024 www.euroleps.ch
Phyllophila obliterata (RAMBUR, 1833) Noctuoidea
Noctuidae
Eustrotiinae
Schweiz
play
  • Falter / Adults
  • Phyllophila obliterata: Bild 1 Phyllophila obliterata: Bild 2 Phyllophila obliterata: Bild 3
  • Habitat
  • : Bild 1
  • Verbreitung / Range
  • Mittelmeerraum,Ukraina, Kaukasus, Armenien, S-Ural, Zentralasien, O-Sibirien, Korea, Japan

    CH: Tessin, Misox, Puschlav
  • Biologie / Life History
  • Flugzeit: 5-9

    Höhenverbreitung: -500m

    Habitat: Feuchtgebiete

  • Systematik / Systematology
  • Locus typicus
    Corsica
    Erstbeschreib
    Suite du catalogue des lépidoptères de l'ile de Corse. — Annales de la Société entomologique de France 2: 27-29 + pl. 2 fig. 17
  • Literatur
  •  
    VORBRODT, C. (1931):
    E. obliterata Rbr. Südliches Tier, das im Gebiet noch wenig beobachtet wurde, lebt auf Sumpfboden; 10.5.-15.8. Quartino (Gram.), Mendrisio a.L. (MR, Näg., Web.) - Raupe bis 500 m, an Sumpfgräsern; 25.6.-15.8. überw.
  • Quellen
  • Forster, W. & Wohlfahrt, Th. (1971): Die Schmetterlinge Mitteleuropas, Band 4: Eulen - Franckh'sche Verlagshandlung, Stuttgart 254, Taf. 26, Fig.43
  • Schmid, J. (2007): Kritische Liste der Schmetterlinge Graubündens und ihrer geographischen Verbreitung. Grossschmetterlinge 'Macrolepidoptera'. Eigenverlag, Ilanz. 94pp 56
  • SwissLepTeam (2010): Die Schmetterlinge (Lepidoptera) der Schweiz: Eine kommentierte, systematisch-faunistische Liste. — Fauna Helvetica 25. Neuchâtel (CSCF & SEG) Nr. 9111
  • Vorbrodt, C. (1931): Tessiner und Misoxer Schmetterlinge - Büchler & Co., Bern 306
  • pieris.ch
  • Lepiforum
  • www.euroleps.ch/seiten/list_weiss.php?id=raupenkalender&fam=noct
    © Heiner Ziegler, Chur: 2005-2024